Montag, 22. Juli 2013

Rotkehlchen on Dawanda-Blog // Hello Paris!

Wenn dieser Post online geht, sitze ich bereits mit meinen drei Mädels im TGV auf dem Weg nach Paris. Bis Freitag werden wir dort in der wohl heißesten Woche des Jahres die Stadt erkunden... wenn es nur nach mir gehen würde, könnten wir auch die komplette Woche im Louvre verbringen. Leider/zum Glück haben die anderen drei aber auch noch Mitspracherecht was unser Programm angeht ;) 

Habt ihr noch Last-Minute-Tipps auf Lager? Oder gibt es Dinge, die zu jedem Parisaufenthalt unbedingt dazu gehören? Was war euer schönstes Paris-Erlebnis oder welche Sehenswürdigkeiten könnt ihr empfehlen? Ich freue mich über eure Vorschläge und Ideen :)

Damit der Blog nicht vollkommen vereinsamt, habe ich einen kleinen Post für euch vorbereitet, der im Laufe dieser Woche online gehen wird. Falls ihr zwischendurch Lust auf ein paar Paris-Eindrücke habt, dann schaut doch bei meinem Instagram-Account vorbei. Dort halte ich euch auf dem Laufenden :)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Und falls ihr noch mehr Lesestoff in der kommenden Woche benötigt, empfehle ich euch den Dawanda-Blog, auf dem letzte Woche ein kleiner Beitrag von mir zu meinen geometrischen Stickketten aus dem letzten Jahr veröffentlicht wurde. Vielleicht sucht ihr ja noch eine Beschäftigung oder ein Projekt für die Sommerferien. Dann schaut doch hier mal vorbei: XXX
Oder lasst euch von den vielen anderen DIYs inspirieren, die es bei Dawanda zu entdecken gibt!

Ich wünsche euch eine schöne sommerliche Woche und melde mich bald mit hoffentlich vielen Eindrücken und Bildern aus Paris zurück :)

Kommentare:

  1. Unbedingt Abends hoch zur Kirche Sacre Coeur. Wuunderschön dort, viele Leute, Musik, tolle Aussicht. Nur zu empfehlen!

    AntwortenLöschen
  2. Wir waren in den Katakomben! Kann ich sehr empfehlen, wenn man Paris mal von einer anderen Seite sehen will! Ihr müsst aber wirklich früh dort sein, die Schlange ist sonst riesig! :-)

    Liebe Grüße und viiiel Spaß,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Von mir gibt's einen kulinarischen Tipp: Tire Bouchon (47 Rue Descartes, Metro 10, Station: Cardinal Lemoine). Dort gibt es tolle Menüs, die man selbst zusammenstellen kann und das beste Boeuf Bourguignon der Stadt. Ich empfehle auch das Mousse au Chocolat zum Dessert.
    Ich wünsche euch gaaanz viel Spaß in meiner Lieblingsstadt / der schönsten Stadt der Welt!
    LG Mel

    AntwortenLöschen